Robert Kudielka
Liste der Veröffentlichungen und Texte - auch eine Biographie
 
(Um eine Registrierung für den Lesesaal zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.)

1964
konzentrationen. valenz, in: Katalog zur Einweihung der von Romuald Hengstler gestalteten Fenster in der St. Bruder-Klaus-Kirche Villingen, (1964) (10 S.) - Lesesaal

1965
abläufe. elf texte, Eigenverlag (1965) (18 S.) Ein Auszug ist abgedruckt in der italienischen Zeitschrift “Linea. Nuova rassegna d’arte e di cultura d’avanguardia”, Febr. / März 1967 (S. 33). - Lesesaal

Romuald Hengstler, in: Das Kunstwerk, 10-12, XVIII, 1965, S. 111.

Felix Schlenker, in: Das Kunstwerk, 10-12, XVIII, 1965, S. 125.

1966
quadrakte. fünfzehntexte, Schwenningen : Baur 1966 (34 S.) - Lesesaal

gefälle. Tonbandmontage zur Ausstellungseröffnung von Romuald Hengstler mit den 11 Texten des Zyklus “abläufe” als materialer Grundlage. Der Katalog zur Ausstellung enthält darüberhinaus einen Text zur Malerei Romuald Hengstlers. Ursula Brunner-Schwer, Saba-Studio, Villingen 1966 (4 S.).

* "der nagel, meine damen und herren ...", Text, gelesen zur Vernissage der Ausstellung felix schlenker, reliefbilder in der Galerie Wirth, Berlin 1966 (Manuskript).

"meine damen und herren / ich stehe vor ihnen / hier / ...", Text, gelesen und demonstriert zur Ausstellung felix schlenker in der Galerie Wirth, Berlin 1966.

“meine damen und herren - ich eröffne diese ausstellung der gruppe SYN...”, Text und Demonstration zur Ausstellung SYN in der Kleinen Galerie Schwenningen am 11. februar 1966.

Erich Reischke, in: Erich Reischke, Plastik, Grafik. Kleine Galerie Schwenningen am Neckar, 30. September bis 31. Oktober 1966, S. 2.


1967
Felix Schlenker, in: Felix Schlenker, Bildobjekte. Galerie am Jakobsbrunnen, Stuttgart- Bad Cannstadt 1967 (1 S.)

cartesianische poesie. "einwenig" (1967), mit einer Seite aus "quadrakte", in: Woche Junger Kunst, Landratsamt Rottweil 1967 (2 S.). - Lesesaal

abläufe (Auszug), in: “Linea. Nuova rassegna d’arte e di cultura d’avanguardia”, Febr. / März 1967 (S. 33). - Lesesaal

London im Frühjahr 1967 (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 5-6, XX, 1967, S. 45-46. 55.

Formen der Farbe (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 7-8, XX, 1967, S. 48. 79.

R. B. Kitaj und die Schuld des Auges, in: Das Kunstwerk 11-12, XX, 1967, S. 3-4.

Symposion ‘67, in: Das Kunstwerk 11-12, XX, 1967, S. 70-73.

London im Herbst ‘67 (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 1-2, XXI, 1967, S. 45-46. 65.

Künstlerbünde, in: Das Kunstwerk, 1-2, XXI, 1967, S. 67-68.

West Germany. Between regionalism and internationalism, in: Studio International vol. 173, may 1967, Nr. 889, S. 258-262. (Deutsch im folgenden Titel:)

1968
Situation der jungen deutschen Kunst, in: Brücke. Unabhängige Jugendzeitschrift Rottweils, Nr. 13, Jg. 4, 1968, S. 3-11.

Syn = Syntax?, in: Syn. Bilder Graphik Objekte, Bechtold, Berner, R. G. Dienst, Jürgen-Fischer, Micus; Galerie Defet Nürnberg 1968 (1 S.)

"Malerei kommt von Malerei ...". Faltblatt zur Ausstellung Hommage à la peinture von Klaus Jürgen-Fischer in der Galerie Lauter, Mannheim 14.6.-27.7.1968.

Lothar Quinte (“Niemand kommt ohne Absichten...”), Eröffnungsrede in der Galerie Nickel Bad Godesberg (13. 2. 1968), in: Faltblatt für die Ausstellung im Stadttheater Remscheid 1968 (3 Sp.)

Lothar Quinte (“Die Bilder Lothar Quintes decken auf...”), in: Thomas Lenk - Lothar Quinte, Ausstellung Westfälischer Kunstverein Münster 1968 (1 S.).

Rolf-Gunter Dienst, in: Rolf-Gunter Dienst. “Florentiner”. Bilder und Zeichnungen, Köln 1968 (1 S.)

(“Die Welt, in der wir leben ...), in: Ausstellungskatalog Otto Herbert Hajek, Kunstverein Braunschweig 1968, S. 3-5. (Ebenfalls veröffentlicht in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 2, 11, 1969, S. 6-8.)

(“The ‘World of Today ...”), in: Otto Herbert Hajek. Color-Paths - Farbwege, Goethe House New York 1968, S. 1.

Die Umkehrung der Methode, in: Syn. Internationale Beiträge zur neuen Kunst, hg. v. K. Jürgen-Fischer, Ausstellung im Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen. Agis-Verlag Baden-Baden 1968, S. 4-10.

The Reversal of method, in: Syn. Internationale Beiträge zur neuen Kunst, hg. v. K. Jürgen-Fischer, Ausstellung im Karl-Ernst-Osthaus-Museum, Hagen. Agis-Verlag Baden-Baden 1968, S. 4-10.

Post Formal Painting (deutsch). Zu den Bildern von John Hoyland, Paul Huxley und Michael Tyzack, in: Syn. Internationale Beiträge zur neuen Kunst, hg. v. K. Jürgen-Fischer, im Karl - Ernst - Osthaus - Museum, Hagen. Agis-Verlag Baden-Baden 1968, S. 43-52.

Post Formal Painting (englisch). The painting of John Hoyland, Paul Huxley and Michael Tyzack, in: Syn. Internationale Beiträge zur neuen Kunst, hg. v. K. Jürgen-Fischer, im Karl - Ernst - Osthaus - Museum, Hagen. Agis-Verlag Baden-Baden 1968, S. 43-52.

Germany. The New Sculpture in Germany, in: Studio International vol. 175, jan 1968, Nr. 896, S. 32-36.

Documenta IV: the German contribution, in: Studio International vol. 176, jul-aug 1968, Nr. 902, S. 29-32.

Politics and art, in: Studio International vol. 176, sep 1968, Nr. 903, S. 63-64.

Documenta 4 : a critical review, in: Studio International vol. 176, sep 1968, Nr. 903, S. 76-78.

“The Medium is the Massage”. McLuhan und die Kunst, in: Das Kunstwerk 5-6, XXI, 1968, S. 42-45.

Fachidioten unter uns. Zur Revolutionsideologie der Kunststudenten, in: Das Kunstwerk 11-12, XXI, 1968, S. 3-6.

New english sculpture. Abschied vom Objekt. In: Das Kunstwerk, 1-2, XXII, 1968, S. 18-20. 33.

London im Herbst 1968, in: Das Kunstwerk 1-2, XXII, 1968, S. 73-75.

Jenseits von Op-Art: Bridget Riley im Gespräch, in: Das Kunstwerk 3-4, XXII, 1968/69, S. 15-16. 25.

Schade um die schönen Bilder (Antwort auf ein Pamphlet), in: Das Kunstwerk 3-4, XXII, 1968/69, S. 83f.


1969
Lambert-Maria Wintersberger (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 5-6, XXII, 1969, S. 80.

Hansjerg Maier-Aichen, Ansgar Nierhoff (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 5-6, XXII, 1969, S. 81f.

Kunst und Revolution, in: Das Kunstwerk 9-10, XXII, 1969, S. 52-53.

Lambert Maria Wintersberger, in: Kunst. Das deutsche Kunstmagazin, Jg. 34, 1969, S. 1163.

Über Kunst und Politik - Zeiten und Zitate im Gespräch, in: Kunst und Politik. Badischer Kunstverein eV, Karlsruhe 31. 5. - 16. 8. 1970, S. (8-17). Die Ausstellung wurde 1971 auch in der Kunsthalle Basel gezeigt, dafür wurde der Katalog neu aufgelegt.

Robyn Dennys Colour Boxes, in: Studio International, Jan 1969, S. 42-43.

Germany: The New Objectivity, in: Studio International, Vol. 177, Feb 1969, S. 85-89.

Otto Herbert Hajek (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk 5-6, XXII, 1969, S. 80.

Otto Herbert Hajek (“Die Welt, in der wir leben...”)(1968), in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 2, 11, 1969, S. 6-8.

Kudielka über Hajek (“Alles braucht seinen Platz...”), in: Faltblatt zur Ausstellung “Platzmal” in der Galerie der Stadt Stuttgart 1969 (1 S.).

Platzmal (“Alles braucht seinen Platz...”)(1969), in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 4, 11, 1969, S. 28-30.

Lambert Maria Wintersberger (“Mein Leben ist mein Gesichtspunkt...”), in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 4, 11, 1969, S. 6-8.

Lothar Quinte (“Niemand geht ohne Absichten...”), in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 5, 11, 1969, S. 14-17.

Felix Schlenker, in: Felix Schlenker - Bildobjekte. Ausstellung Galerie Apfelbaum Karlsruhe 1969 (1 S.)

The Art of the Real (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk 7-8, XXII, 1969, S. 51.

Hsiao Chin (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk 9-10, XXII, 1969, S. 84.

Deutscher Künstlerbund (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk 11-12, XXII, 1969, S. 79-80.

George Grosz - John Heartfield (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk 11-12, XXII, 1969, S. 80.81.

Kunst und Technik, in: Das Kunstwerk 1-2, XXIII, 1969/70, S. 33-35.

1970
Plädoyer für die Tauben, in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 5, 12, 1970, S. 22-24.

* "... der Bildhauer Erich Reischke verzichtet ...", in: 10 Jahre Galerie im Griechenbeisl, Wien 1970, S. 40.

Bernd Berner. Maler der Malerei (“mit einem satz ist man drin...”), in: Ausstellungskatalog (1970) (5 S.)

Bernd Berner. Maler der Malerei (“mit einem satz ist man drin...”), in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 5, 12, 1970, S. 29-32.

Bernd Berner. Maler der Malerei (“Mit einem Satz ist man drin...”), in: Das Kunstwerk 9-10, XXIII, 1970, S. 17-18.

Richard Hamilton (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 9-10, XXIII, 1970, S. 44-45.

Plädoyer für Venedig, in: Das Kunstwerk 11-12, XXIII, 1970, S. 6-7.

* ''Forum Kunst in Rottweil" (1970), in: Das Kunstwerk, 11-12, XXIII, 1970, S. 73-74.

Sociology of an art boom, in: Studio International vol. 179, may 1970, Nr. 922, S. 206-209.

Notes on the Venice Biennale, in: Studio International vol. 180, sep 1970, Nr. 925, S. 81.

Hans Nagel (“Seine Plastiken sind rasch bei der Hand...”), in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 3, 12, 1970, S. 55-56.

Synthesen, in: Synthesen. Ausstellung im Bürgermeister-Ludwig-Reichert-Haus in Ludwigshafen am Rhein, 1970 (5 S.).

Lothar Quinte, Ausstellungskatalog Galerie Ubu e. V. und Galerie Apfelbaum, Karlsruhe 1970 (2 S.).


1971
Bernd Berner (Übersetzung von “Maler der Malerei” 1970), in: Art and Artists, vol. 6, no. 3, June 1971, S. 55.

Erich Hauser, in: Ausstellungskatalog Gimpel & Hanover Galerie, Zürich 1971, S. 4-6. Ebenfalls veröffentlicht in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 1, 13, 1971, S. 30-32.

Mark Rothko. Die Wiedergeburt des Heiligen aus der Not des Symbols, in: Kunst und Kirche, 34, H. 4, 1971, S. 172-175.

Hans Nagel, Röhrenplastiken. Institut für moderne Kunst Nürnberg in Verbindung mit den Städtischen Kunstsammlungen Ludwigshafen am Rhein, 1971 (21 S.).

This spring in West Germany, in: Studio International vol. 182, jul-aug 1971, Nr. 935, S. 3-4.

SPACE. Art in London today: A way out of the Dilemma, in: Space : Paintings and Sculpture from St. Katharine Dock, London, Marble Hill House 1971 (3 S.) SPACE. Eine Antwort auf die Situation der Künste in London heute, in: London Now in Berlin, Ausstellung in den Messehallen Berlin 1971 (5 S.)

Bridget Riley, in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 5, 13, 1971, S. 30-32.

Bridget Riley (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 2, XXIV, 1971, S. 114-115.

Mark Rothko (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 3, XXIV, Mai 1971, S. 51-52.

Über Kunst und Politik - Zeiten und Zitate im Gespräch, in: Kunst und Politik, Badischer Kunstverein e.V. Karlsruhe 1970 und Kunsthalle Basel 1971 (9 S.).

Dieter Jähnig: Schelling. Die Kunst in der Philosophie (eine Buchbesprechung), in: Das Kunstwerk 2, XXIV, 1971, S. 119f.

1972
Art policy and politics in West Germany, in: Studio International, Vol. 183, Feb 1972, S. 79-81.

Klaus Jürgen-Fischer. Faltblatt der Galerie Toni Brechbühl, Grenchen (Schweiz) 1972. 3 Spalten.

Herbst in London (Ausstellungsbericht), in: Das Kunstwerk, 6, XXV, 1972, S. 70-71.

Tess Jaray, Introduction. In: Tess Jaray, Paintings and Prints 1967-72. Graves Art Gallery Sheffield 1972, (S. 3-7). (Der Text ist ebenfalls enthalten im Katalog der Ausstellung Tess Jaray, Marc Vaux in der Whitechapel Art Gallery London 1973, (S. 2-5). Eine deutsche Version erscheint im Katalog “7 aus London” der Kunsthalle Bern 1973, auch unpaginiert).

Zum Beispiel Rottweil, in: Kunst in der Stadt am Beispiel Rottweil, Hinwil/Zh. : Edition Galerie Howeg, 1972 (S. 3-5). Ebenfalls veröffentlicht in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 2, 15, 1973, S. 22-23.

Bilder zum Leben und Sprechen bringen. Bridget Riley im Gespräch mit Robert Kudielka, in: Bridget Riley. Neue Zeichnungen, Gemälde und Druckgraphik. Kunstverein Göttingen im Städtischen Museum Göttingen 1972, S. 4-10. (Die englische Version erschien ein Jahr später in Briget Riley: Paintings and Drawings 1961-1973, Ausstellungskatalog Arts Council of Great Britain 1973, S. 9-13. Wieder abgedruckt in: The Eye’s Mind: Bridget Riley. Collected Writings 1965-1999, ed. Robert Kudielka, London : Thames & Hudson 1999, S. xx. Ebenfalls abgedruckt in : Bridget Riley. eight studies 1969-1972, London : Karsten Schubert - Ridinghouse 2014, S. 6-9.)


1973
[Robyn Dennys Colour Boxes], in: A Decade of Printmaking, hg. v. Charles Spencer, London, New York 1973, S. 65-66.

Einlassungen, in: Romuald Hengstler, Bilder, Grafik. Forum Kunst Rottweil, 1973 (16 S.).

Tess Jaray (“Nothing is more transient than definitive solutions ...”), in: Tess Jaray / Marc Vaux, The Whitechapel Art Gallery London 1973.

Tess Jaray, in: 7 aus London (Aus dem Katalog der Graves Art Gallery, Sheffield 1972.), Kunsthalle Bern 1973 (5 S.)

Robyn Denny. Ausstellungskatalog The Tate Gallery, Städtisches Museum Leverkusen Schloss Morsbroich und Württembergischer Kunstverein Stuttgart (3 Seiten Einleitung auf deutsch eingelegt), London 1973 (71 S.).

Robyn Denny, in: dabei. Blätter der Kulturgemeinschaft des DGB Stuttgart e. V., H. 4, 15, 1973, S. 30-32.

"Offenbar, meine Damen und Herren ...". Rede zur Ausstellungseröffnung Klaus Jürgen-Fischer im Hause Behr, Stuttgart 1973 (3 S.). Unveröffentlicht. - Lesesaal

1974
Introduction, in: 5 from Germany : Edgar Hofschen, Nikolaus Lang, Ansgar Nierhoff, Hans Peter Reuter, Rainer Wittenborn / young artists selected by Robert Kudielka, Serpentine Gallery, Kensington Gardens, London 1974 (4 S.).

"Eigentlich, meine Damen und Herren ...". Rede zur Eröffnung der Ausstellung William Turnbull in der Stuttgarter Galerie Müller am 7.6.1974 (9 S.). Unveröffentlicht. - Lesesaal

* Erich Hauser ("Erich Hausers Werk steht ...") (1970). in: Erich Hauser, Plastiken und Zeichnungen, Braunschweig 1974.

Fahnenrapport in den Wind geschrieben, in: Künstler machen Fahnen für Rottweil, Stadtfest Rottweil 1974 (7 S.)

1976
Kunsttheorie. Text anläßlich einer Gastveranstaltung an der HFBK Berlin im SS 1976 (3 S.). Unveröffentlicht. - Lesesaal


1977
Kontrast und Synthese. Versuch über die Sphäre des Möglichen, in: Das Kunstwerk 6, XXX, 1977, S. 3-4. 45-47. 100-102.

Urteil und Eros. Erörterungen zu Kants Kritik der Urteilskraft. Dissertation Tübingen 1977 (129 S.) - Lesesaal

1978
[Erich Hauser] (Auszüge aus dem Katalog der Gimpel & Hanover Galerie Zürich, London 1971), in: Erich Hauser, hg. v. Manfred de la Motte, Ausstellung Forum Kunst Rottweil 1978 (2 S.).

* "Contrastes y sintesis" (1978), in: Humboldt 67, Jg. 19, Nr. 78, F. Bruckmann-Verlag, München/Bern 1978, p. 9-31.

Nothing but Appearence. An introduction to the work of Bridget Riley, in: Bridget Riley. Works 1959-78. A British Council Exhibition. London 1978, S. 7-39. (Der Text ist auch enthalten in: Robert Kudielka on Bridget Riley, 2005, S. 27-66. 1980 ist er ebenfalls auf Japanisch erschienen:)

1980
* Nothing but Appearance. An introduction to the work of Bridget Riley (1978), reprinted in: Bridget Riley. Works 1959-78, engl./jap. I, Tokyo 1980, p. 61-81.

* Nothing but Appearance. An introduction to the work of Bridget Riley (1978), reprinted in: Bridget Riley. Works 1959-78, engl./jap. II, Tokyo 1980, p. 11-39.

Form als Gebärde. Anmerkungen zu Klaus Steinmann, in: Klaus Steinmann, Eugen Gomringer. Ausstellung Neuer Berliner Kunstverein (In den Katalog eingelegter Text), 1980 (3 S.) (Reprint 1983 im Katalog Kaiserslautern)

»Heimwege« Erich Hauser zum Fünfzigsten, in: Erich Hauser, Werkverzeichnis Plastik 1970–1980, 1980 (6 S.) Ebenfalls enthalten in: Erich Hauser, Werkverzeichnis Band I, hg. v. Lothar Späth, Kunststiftung Erich Hauser 2000, S. 35-39.

Kudielka, Robert (Introduction) - Bridget Riley Silkscreen Prints 1965-78. Working Methods 4 - London Arts Council 1980 (5 S.)


1981
Phillip King's Sculpture. In: Phillip King. Katalog der Hayward Gallery, London 1981, S. 7-29.

Einführung, in: Douglas Abdell. Neue Skulpturen, Amerika Haus Berlin 1981 (1 S.).

1982
Bignia Corradini, in: Kunst Nachrichten. Zeitschrift für internationale Kunst, H.4, Jg. 18, 1982, S. 93-97.

* "Romuald Hengstler reagiert auf das weiße rechteck leinwand spontan ..." (1982), in: Jede Woche, Jg. 5, Nr. 47, Rottweil (Landkreis), 24. November 1982.

1983
* anmerkungen zu klaus steinmann (1980), in: Klaus Steinmann, 25.6.- 17.8.1983, Kaiserslautern 1983.

Hermann Bachmann, in: Hermann Bachmann Retrospektive, Neuer Berliner Kunstverein und Staatliche Kunsthalle Berlin 1983, S. 9-19.

1984
Bridget Riley’s Bildnerisches Denken, in: Bridget Riley bei Reckermann Köln 1984, S. 2-3. (Die englische Version findet sich in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S.81-89.)

Drei und Dasselbe, in: Sorgfalt 84. Positionen deutscher Kunst seit 1945. Ein Begleitbuch zur Ausstellung, hg. v. Manfred de la Motte, Rottweil 1984, S. 8-10.

Marwans Traum, in: Ausstellungskatalog Kunstverein Darmstadt, Berlin : Verlag für zeitgenössische Kunst 1984, S. 7-11.

* Le Rève de Marwan (1984), frz. Übersetzung des Textes "Marwans Traum", in: Marwan, Cannes 1984/85.

1985
* " ... Au premier abord, l'œil a l'impression ...", Auszug aus "Le Réve de Marwan" (1984), in: Marwan, Cannes 1985.

Der garstige Alte und das Untier mit den menschlichen Zügen. Versuch, in das Labyrinth von Picassos Kunstmythologie 1930-1937 zu finden, in: Christoph Wulf (Hg.), Lust und Liebe. Wandlungen der Sexualität, München 1985, S. 236-268.

1986
* "Lieber Belacqua ..." , in: Hermann Bachmann, Bilder bis 1985, Mannheim-Lindenhof 1986. (1987 wieder abgedruckt:)

1987
Belacqua, in: Hermann Bachmann, Gegenzeit. Galerie Silvia Menzel Berlin 1987, S. 19-20.

1988
Abstraktion als Antithese. Vom Sinn der Entgegensetzung in der Malerei Piet Mondrians und Jackson Pollocks, in: H. Poos (Hg.), Kunst als Antithese, Berlin: Gebr. Mann, 1988, S. 211-215. Auf Portugiesisch erschienen unter dem Titel: Abstracao como antitese. O sentido da contraposicao na pintura de Mondrian e Pollock, in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 51, Juli 1998, S. 15-35.

Vergeblichkeit ist die Muse der Kunst-Hochschulen. Ein Gespräch zwischen Robert Kudielka und Jeannot Simmen, in: 58. Berliner Kunstblatt, 1988, S. 19-25.


1989
Dämmerungen, in: Hermann Bachmann “Dämmerung”, Galerie Springer Berlin 1989 (4 S.).

Vom Löffelschnitzen, von der Verwirrung der Bilder und einer Theorie vom Berge. In: Kunst und Technik. Gedächtnisschrift zum 100. Geburtstag von Martin Heidegger. Hrsg. von Walter Biemel und Friedrich-Wilhelm von Herrmann. Frankfurt a. M.: Klostermann, 1989, S. 287-310.

The Colour Connection. Bridget Riley in conversation with Robert Kudielka, in: The Artist’s Eye : Bridget Riley. An exhibition of National Gallery paintings selected by the artist, London 1989, S. 7-44. (Eine gekürzte Fassung in: Bridget Riley, The Eye’s Mind, 1999, S. 142-173.)

1990
James W. Sullivan: Berliner Plastiken - Berlin Sculptures, in: James Sullivan, Plastiken - Sculpture. Berlin: Juli - Dezember 1989. Amerika Haus Berlin 1990 (8 S.).

Probleme der Plastik. In: Kunstreport, Sommer, 1990, S. 38-44.

According to Sensation. Bridget Riley in conversation with Robert Kudielka, in: Bridget Riley, Sidney Janis Gallery New York 1990 (5 S.) (Wieder abgedruckt in: The Eye’s Mind: Bridget Riley. Collected Writings 1965-1999, ed. Robert Kudielka, London : Thames & Hudson 1999, S. 114-120, in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 91-101 und in: Bridget Riley, Studies 1984-95, Ridinghouse : London 2015, S. 11-15)

Le Temps Rendu. Die andere Zeit der Bilder von Bignia Corradini, in: Bignia Corradini. Bilder 1984-1990. Ausstellungen Galerie Jörg Stummer (Zürich), Kunstraum (Kreuzlingen) und Galerie Wild (Frankfurt am Main), Berlin 1990 (6 S.).

Ein Arbeiter des Festes (Laudatio für Erich Hauser anläßlich der Verleihung des Kunstpreises der Helmut-Kraft- Stiftung am 7.12.1988 in der Neuen Staatsgalerie Stuttgart), in: Erich Hauser, Werkverzeichnis III, Plastk 1980-1990, 1990, S. 5-8. Ebenfalls enthalten in: Erich Hauser, Werkverzeichnis Band I, hg. v. Lothar Späth, Kunststiftung Erich Hauser 2000, S. 41-43.

1992
Das Bildgeviert ist nicht erschöpft. Hermann Bachmann im Gespräch mit Robert Kudielka, in: Hermann Bachmann, Malerei, Ausstellungskatalog 1992, S. 8-11. (Unter dem Titel “Jedes Bild ist eine Niederlage” wieder gedruckt:)

* Jedes Bild ist eine Niederlage. - Hermann Bachmann im Gespräch mit Robert Kudielka, in: Hermann Bachmann. Zwischenbericht, Berlin 1992, S. 13-14.

Zum Versuch, von Tizians Farbkunst einen anschaulichen Begriff durch Farbabbildungen zu geben, in: Theodor Hetzer, Tizian. Die Geschichte seiner Farbe. Die frühen Gemälde. Bildnisse. (Schriften Theodor Hetzers, Band 7, hg. v. Gertrude Berthold) Stuttgart : Urachhaus 1992, S. 15-35.

Empfindungsgemäß (According to sensation). Bridget Riley im Gespräch mit Robert Kudielka, in: bateria Nr 12, 1992, S. 5-10.

Bridget Riley, in: Bridget Riley. Bilder 1982-1992. Ausstellungskatalog Kunsthalle Nürnberg, Quadrat Bottrop Josef Albers Museum, Verlag für moderne Kunst Nürnberg 1992, S. 8-30 (Für Hayward Gallery London und Ikon Gallery Birmingham im selben Verlag: Bridget Riley Paintings 1982-1992, S. 8-28. Eine leicht überarbeitete englische Fassung befindet sich in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 129-145. Die deutsche und englische Fassung sind wieder abgedruckt 2012 im Ausstellungskatalog des Museums für Gegenwartskunst Siegen, S. 45-64.)

Bridget Riley. Die Bilder der Jahre 1982-1992 im Zusammenhang des bisherigen Werkes, Ausstellungskatalog Kunsthalle Nürnberg, Quadrat Bottrop Josef Albers Museum, Verlag für moderne Kunst Nürnberg 1992, S. 31-50. (Für Hayward Gallery London und Ikon Gallery Birmingham im selben Verlag: The Paintings of the Years 1982-1992 in the Context of the Previous Work, S. 30-48. Eine leicht überarbeitete englische Fassung befindet sich in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 103-127.)

»Es geht nicht um Erweiterung«. Tim Scott und der Anfang einer Tradition, in: Abstrakte Stahlskulptur, hg. v. Lothar Romain, Stuttgart : Cantz 1992, S. 15-19.

»It's not about extending«. Tom Scott and the beginning of a tradition (engl. Fassung), in: Abstrakte Stahlskulptur, hg. v. Lothar Romain, Stuttgart : Cantz 1992, S. 88-91.

* Workshop 'Stahl '92, Interview v. Elfi Kreis, in: NIKE new art in europe, Nr. 5, München 1992, S. 38-39.


1993
* Volker Wevers ("Natürlich gibt es die Malerfaust ..."), in: Abstrakte Kunst heute. Positionen in Berlin, Berlin/Luxemburg 1993, S. 51-52.

* " ... die suburbanide Mentalität", Interview mit Robert Kudielka, in: a3000, Nr. 4, Daniel Isele Verlag, Berlin, Juli 1993, S. 28-30.

1994
Claudia Theel, in: Claudia Theel, Katalog Berlin 1994 (3 S.)

Gisela von Bruchhausen, in: Gisela von Bruchhausen, Christian Roeckenschuss. Ausstellungskatalog der Galerie Teufel, Mahlberg und Dresden 1994 (5 S.).

Zurück zur Küche! Überlegungen zur Wiederherstellung des Appetits in der Kunst (Rottweiler Festrede 1994), in: Aus der Küche der Künste, hg. von Gerd Hartmann, Jürgen Knubben, Peter Weißhaar und Bernhard Engler, 25 Jahre Forum Kunst Rottweil (7 S.). Ebenfalls erschienen in: Cotta’s kulinarischer Almanach 1997/98, hg. v. Vincent Klink und Stephan Opitz, Stuttgart : Klett Cotta 1996, S. 191-202.

Andauer und Aufgipfelung. Musik und Metaphysik im Fall Nietzsche - Wagner (Beitrag zum Nietzsche-Symposium der Hochschule der Künste Berlin 1994, 19 S., unveröffentlicht).

1995
Foreword, in: Bridget Riley, Dialogues on Art, London 1995, S. 6-7. Etwas ergänzt in der Neuauflage 2003, S. 7-8.

Bridget Riley, in: Meisterwerke der Kunst 43. Quellen und Texte 1995 (aus dem Katalog Nürnberg 1992), Villingen 1995, S. 49-51.

Henri Matisse: Die Klavierstunde (1916) oder die Kunst der Künste, in: Töne - Farben - Formen. Über Musik und die bildenden Künste (Festschrift für Elmar Budde), Laaber, 1995, S. 1-16. Auf Portugiesisch erschienen unter dem Titel: Henri Matisse: A licao de piano, ou a arte das artes, in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 53, März 1999, S. 49-63.

Die wichtigste Lobby sind die Künstler selbst. Ein Interview von Elke Melkus, in: Kunstreport neunzehnhundertdrei neunzehnhundertfünfundneunzig. Der Deutsche Künstlerbund im Überblick, Berlin 1995, S. 44-49.

Sphairos und der Streit der Welt: Über die Bedeutung der Komposition in Bernhard Heiligers Stahlplastiken, in: Bernhard Heiliger Retrospektive 1945-1995, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn, 1995, S. 53-59.

Zwischenruf: Zu einem neuerdings erhobenen bedeutsamen Ton in der Architekturdiskussion, in: Arch+, 126, April 1995, S. 12-14.

Hommage à Felix (22. Juli 1991), in: Textbeilage zum Bestandskatalog “Sammlung Felix Schlenker”, hg. v. Felix Schlenker 1995, S. 3-6.

Über Generosität. Laudatio auf Erich Hauser zur Verleihung des Oberschwäbischen Kunstpreises 1995, Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke Rottweil 1995, S. 7-15.


1996
“Man weiß überhaupt nichts”, Bernhard Heiliger, dem Kollegen und Lehrer, zum Gedenken. Vorgetragen am 23. November 1995. Abgedruckt in: HdK-mag, Jg. 22, März 1996, S. 71-73.

Zurück zur Küche! Überlegungen zur Wiederherstellung des Appetits in der Kunst (1994), in: Cotta’s kulinarischer Almanach 1997/98, hg. v. Vincent Klink und Stephan Opitz, Stuttgart : Klett Cotta 1996, S. 191-202.

Zickzack im Silberlicht. Hermann Bachmanns letzte Bilder, in: Hermann Bachmann, Letzte Bilder. Katalog Staatliche Galerie Moritzburg Halle 1996, S. 11-17.

Monet und der japanische Farbholzschnitt, in: Hôrin. Vergleichende Studien zur japanischen Kultur, Band 3, München: iudicium, 1996, S. 129-155.

Apollo als Ideal. Von der Auflösung eines großartigen Irrtums, in: Akademie - Akademie. Eine Ausstellung: Dreihundert Jahre Hochschule der Künste Berlin 1996, S. 61-76.

[Volker Wevers], in: Volker Wevers: Räume für neue Kunst, Ausstellung im Kutscherhaus Berlin 1996, S. 4-12.

An art unresentful of its insuperable indigence... . Das Paradigma der modernen Malerei in Becketts Poetik. In: Komik und Solipsismus im Werk Samuel Becketts, hg. v. Peter Brockmeier u. Carola Veit, Stuttgart: Metzler & Poeschel, 1996, S. 163 - 184. Auf Portugiesisch erschienen unter dem Titel: O paradigma da pintura moderna na poética de Beckett. Uma arte que nao se ressente de sua insuperá vel indigência..., in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 56, März 2000, S. 63-75.

Praktische Überlieferung. Eine Nachlese zum Workshop “Stahl ‘87" in den Berliner Bildhauerwerkstätten (Practical Tradition. Reflections on the »Steel '87« artists' workshop at the Sculpture Workshops in Berlin), in: Sektor: Artists’ Services Berlin, Kulturwerk, Association of Visual Artists Berlin, hg. v. Kulturwerk des Berufsverbandes Bildender Künstler Berlins, Berlin 1996, S. 139-147.

1997
* Erich Hauser ("Erich Hausers Werk steht ..."), wiederabgedruckt in: Erich Hauser, Thomas Lenk, Georg Karl Pfahler, Edition Schlichtenmaier, Schloß Dätzingen 1997, S. 11-13.

* Rocco Hettwer ("Im Mittelpunkt der bildnerischen Arbeit von Rocco Hettwer ..."), Berlin 1997.

* "Marwans Traum" (1984), in: Nr. 5, Societäts-Verlag, Bonn 1997, S. 36/37.

* "Marwans Traum" (1984), in: Das Arabische Almanach, Jg. 7, Frank & Frei Verlag, Berlin, Mai 1997, S. 25-32.

Was da ist. Zeitgenössische Plastiken in der Altstadt von Wismar, in: Was ist. Der Deutsche Künstlerbund in Wismar und Rostock, Bd. 3, 1997, S. 10-13.

Die Lust der Reflexion und das Fest der Malerei. Über das Verhältnis von Kants Ästhetik zur Bildkunst von Matisse, in: Bild und Reflexion, hg. von Birgit Recki und Lambert Wiesing, München: Fink , 1997, S. 241-269.

Die Befreiung der Kunst von der Kunst. Arthur C. Danto und das Happy End des philosophischen Bildungsromans, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie, Berlin 45, H. 5, 1997, S. 765-771.

Das falsche Gewicht der Betroffenheit. Holocaust-Denkmal. Kritische Anmerkungen zur zweiten Wettbewerbsrunde, in: Freitag 37, Die Ost-West-Wochenzeitung, 5. September 1997, S. 13. (Wiederabgedruckt in: Das Holocaust-Mahnmal, Dokumentation einer Debatte, hg. v. Michael S. Cullen, Zürich : Pendo 1999, S. 178-185; ebenfalls in: Der Denkmalstreit - das Denkmal? Eine Dokumentation hg. v. Ute Heimrod, Günter Schlusche und Horst Seferens, Berlin 1999, S. 870-872.)

Im Schilderwald. Auch eine Kunstgeschichte, in: Künstler machen Schilder für Rottweil, hg. V. Jürgen Knubben, Forum Kunst Rottweil 1997 (10 S.)


1998
Abstracao como antitese. O sentido da contraposicao na pintura de Mondrian e Pollock (dt. 1988), in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 51, Juli 1998, S. 15-35.

Andante tenebroso. Rolf-Gunter Diensts Bilder der Jahre 1993-1997, in: Rolf-Gunter Dienst. Malstrom - Wasserwerk - Bleistiftgebiet, Von der Heydt-Museum Wuppertal 1998, S. 8-13.

According to what: Art and the Philosophy of the “End of Art”, in: Danto and his Critics: Art History, Historiography and After the End of Art, Wesleyan University 1998, S. 87-101. (Auf Portugiesisch erschienen unter dem Titel: De acordo com o quê: arte e a filosofia do “fim da arte”, in: Porto Arte, Revista de Arte Visuaís, Nr. 27, Porto Alegre, Nov. 2009, S. 15-30, englisch S. 163-173.)

Chromatische und plastische Interaktion. Über die Wirkungsweise der Bildfarbe im Werk von Bridget Riley, in: who’s afraid of. Zum Stand der Farbforschung, hg. v. Anne Hoormann und Karl Schawelka, Weimar 1998, S. 132-156. (Wieder abgedruckt und auch ins Englische übersetzt in: Bridget Riley. Ausgewählte Gemälde - Selected Paintings 1961-1999, Ausstellungskatalog Kunstverein Düsseldorf 1999, S. 41-60. Die englische Fassung auch in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 147-167.)

1999
Into Colour. Conversation (1978), in: The Eye’s Mind: Bridget Riley. Collected Writings 1965-1999, ed. Robert Kudielka, London : Thames & Hudson 1999, S. 89-104. (Wieder abgedruckt in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 67-79; iin: Bridget Riley. Paintings and Gouaches 1979-80 & 2011 at Karsten Schubert, London : Ridinghouse 2011, S.  4-11, und in: Bridget Riley. The Stripe Paintings 1961-2014, London : David Zwirner 2014, S. 43-51.)

Building Sensations. The early work of Bridget Riley, in: Bridget Riley: Paintings from the 1960s and 1970s, Serpentine Gallery London 1999, S. 23-33. (Wieder abgedruckt in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 169-199.)

Die Gier, der Zufall und das Rote. Zur Malerei von Francis Bacon. In: Konrad Paul Liessmann (Hg.), Im Rausch der Sinne. Kunst zwischen Animation und Askese (= Philosophicum Lech, Bd. 2). Wien: Zsolnay, 1999, S. 91-121.

Henri Matisse: A licao de piano, ou a arte das artes (dt. 1995), in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 53, März 1999, S. 49-63.

Das falsche Gewicht der Betroffenheit. Kritische Anmerkungen zur zweiten Wettbewerbsrunde, in: Der Denkmalstreit - das Denkmal? Eine Dokumentation hg. v. Ute Heimrod, Günter Schlusche und Horst Seferens, Berlin 1999, S. 870-872.

Anmerkungen zu Inhalt und Bedeutung des Denkmals und zum Ort, in: Der Denkmalstreit - das Denkmal? Eine Dokumentation hg. v. Ute Heimrod, Günter Schlusche und Horst Seferens, Berlin 1999, S. 755-756.

Radical Art. Zur Moralität der neueren amerikanischen Kunst, in: Sinn und Form, Jg. 51, Heft 5, 1999, S. 787-797.


2000
* Beitrag zur Podiumsdiskussion des Symposiums "ORTEN" (Deutscher Künstlerbund Weimar 1999), in: ORTEN. Regionen und Zentren. Europa 2000, Weimar 2000, S. 236-237.

Grenzen der Verdeutlichung. Bernd Berners Malerei in den Jahren 1965-1970, in: Œuvre-Katalog Bernd Berner, Flächenraum (syn) 1965-1970, Gotha 2000, S. 5-12.

Wie ich dazukam, wegging und dabeiblieb, in: Für Erich Hauser zum Siebzigsten, Kunststiftung Erich Hauser Rottweil 2000, S. 98-99.

Hauser als Hauser. Anmerkungen zu einem unverbesserlichen Widerspruch, in: Erich Hauser, Werkverzeichnis Band I, hg. v. Lothar Späth, Kunststiftung Erich Hauser 2000, S. 9-11.

Sehen Sie das? Einführung in die Ausstellung von Bignia Corradini 1998 in der Galerie Genthiner Elf in Berlin, in: Bignia Corradini. Arbeiten 1996-2000, Berlin (11 S.).

Chromatische und plastische Interaktion. Über die Wirkungsweise der Bildfarbe im Werk von Bridget Riley (Engl.: Chromatic and Plastic Interaction), in: Bridget Riley. Ausgewählte Gemälde 1961-1999. Ausstellung im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf, Ostfildern-Ruit : Hatje Cantz 2000, S. 41-60.

Den Fischen läuten. Laudatio auf Heinz Berggruen (Laudatio zur Verleihung der Ehrendoktorwürde, Berlin 25. Juni 2000.), in: Sinn und Form, 52, 2000, S. 885-887.

O paradigma da pintura moderna na poética de Beckett. Uma arte que nao se ressente de sua insuperá vel indigência... (dt. 1996), in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 56, März 2000, S. 63-75.

Weltkunst - Allerweltskunst? Vom Sinn und Unsinn der Globalisierung in den bildenden Künsten, in: Jahrbuch 14 der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, Bd. 1, München: Oreos, 2000, S. 441-459. Auf Portugiesisch erschienen unter dem Titel: Arte do mundo ou arte de todo o mundo? Do sentido e do sem-sentido da globalizacao nas artes plásticas, in: Novos Estudos CEBRAP, Nr. 67, Nov. 2003, S. 131-142.

“Das Ende der Kunst ist nicht das Ende” (Ad Reinhardt). Zehn Thesen zum Zerfall des Kunstbegriffs, in: Kunst und Kunstbegriff im neuen Jahrhundert, hg. von Hans-Peter Burmeister (Loccumer Protokolle 28/00), 2000, S. 29-43.

Platonic Dilettantism. Vortrag auf dem Symposium “Das Bild: Image, Picture, Painting” an der Akademie der Künste Berlin (23. - 26. November 2000) (6 S.). Veröffentlicht im Internet unter: https://www.richardwoodfield.org.uk/archive/dasbuild/platonic.htm

2001
Supposed to be Abstract. Bridget Riley in Conversation with Robert Kudielka, in: Parkett, Nr. 61, 2001, S. 22-26. Angeblich Abstrakt. Bridget Riley im Gespräch mit Robert Kudielka, ebd. S. 31-39. (Die englische Fassung wieder abgedruckt in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 201-209.)

Natur als Technik. Zur Baugeschichte des europäischen Naturbegriffs, in: Hôrin. Vergleichende Studien zur japanischen Kultur, 8, 2001, S. 21-41.

* "Auch eine Universität. Seit dem 13. Oktober heißt die HdK Universität der Künste" (2001), veröffentlicht unter dem Titel "Am Anfang steht das U. Seit dem 13. Oktober heißt die HdK Universität der Künste. Warum eigentlich?" in: Universität der Künste Berlin, Tagesspiegel-Sonderbeilage v. 7. Dezember 2001,S. B1.

Marwan spricht, in: Marwan. Ein syrischer Maler in Berlin, Ausstellungskatalog hg. v. Jörn Merkert, Berlinische Galerie 2001, S. 76-77. (2002 wieder gedruckt)

Einladung zum Dialog. Zur Eröffnung der Ausstellung “Zeichnung ist eine andere Art von Sprache. Neuere amerikanische Zeichnungen aus einer New Yorker Privatsammlung”, in: minimal - concept. Zeichenhafte Sprachen im Raum, zusammengestellt von Christian Schneegass, Akademie der Künste Berlin 2001, S. 9-14.

Radical Art. Zur Moralität der neueren amerikanischen Kunst, in: minimal - concept. Zeichenhafte Sprachen im Raum, zusammengestellt von Christian Schneegass, Akademie der Künste Berlin 2001, S. 149-160.

Aufstellen statt Repräsentieren. Zur Bedeutung des Paradigmas der Plastik in der Moderne, in: Andrea M. Kluxen, Ästhetische Probleme der Plastik im 19. und 20. Jahrhundert (= Schriftenreihe der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg Bd. 9), Nürnberg: Aleph, 2001, S. 249-271.

Pissarros Irrtum - Zum Verschwinden des Bildes der Natur in der Kunst des 20. Jahrhunderts, in: Konstruktionen von Natur. Von Blossfeldt zur Virtualität, hg. von Angela Lammert, Akademie der Künste Berlin und Verlag der Kunst, Amsterdam-Dresden, 2001, S.189-208. (Auf Portugiesisch unter dem Titel “O equivoco de Pissarro” 2003 erschienen.)


2002
* Marwan spricht, in: montags. Klasse Marwan 1977-2002, Berlin 2002, S. 15-16.

Roger Fry e a estetica de seu tempo, in: Roger Fry, Visao e forma, Sao Paulo : Cosac & Naify 2002, S. 11-23. 315f. (Ursprünglich “Roger Fry and the Aesthetics of his Time”, Beitrag zu der Conference Bloomsbury and Modernism in der Tate Gallery, London, 21.-22. Jan. 2000.)

Über Richard Tuttle, in: Sinn und Form, 54, 2002, S. 131-134.

Brückegehen. Für Dieter Goltzsche, in: Sinn und Form, 54, 2002, S. 416-419.

Spekulative Architektur: Zur Ästhetik von Herzog & De Meuron, in: Herzog & Meuron. Naturgeschichte, hg. v. Philip Ursprung, Canadian Centre for Architecture 2002, S. 289-298.

Paul Klee: The Nature of Creation. Works 1914 -1940 (Mit einem Essay 'Making Visible' von Bridget Riley), London: Lund Humphries, 2002 (44 S.).

2003
Am Anfang ist der Anblick, in: Alfonso Hüppi, “da capo” (Akademie der Künste, Sehen und Denken 17), Berlin 2003 (3 S.).

Über Komposition. Frank Michael Beyer zum 75. Geburtstag, in: Sinn und Form, 55, 2003, S. 395-400.

Arte do mundo ou arte de todo o mundo? Do sentido e do sem-sentido da globalizacao nas artes plásticas (dt. 2000), in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 67, Nov. 2003, S. 131-142.

O equívoco de Pissarro. Sobre o desaparecimento da imagem da natureza na arte do século 20, in: Concinnitas: Revista do Instituto de Artes da Uerj, Rio de Janeiro, Vol. 5, n. 5, dez. 2003, S. 6-22.

Bridget Riley, Dialogues on Art, 2. Aufl., London : Thames & Hudson 2003 (mit einem aktualisierten Vorwort)

Das sogenannte Unbewußte in der Kunst. Zur Legitimität und Grenze eines modernen Problems. Vortrag an der Technischen Universität Dresden und am Kunsthistorischen Seminar der Universität Basel, 2003. (unveröffentlicht)

Explicatio - Complicatio. Zu den Faltungen von Hanns Schimansky, in: Hanns Schimansky : quellenfeld, Zeichnungen Drawings. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe 2003, S. 64-69.

Explicatio - Complicatio. On the Foldings of Hanns Schimansky, in: Hanns Schimansky : quellenfeld, Zeichnungen Drawings. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe 2003, S. 84-89.

Abstract Figuration. On Bridget Riley’s Recent Curve Paintings, in: Bridget Riley, ed. by Paul Moorhouse, Tate Publishing London 2003, S. 151-157. (Wieder abgedruckt in: Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005, S. 211-233.)


2004
Skulptur im öffentlichen Raum - Plädoyer für eine moderne Ungereimtheit, in: kunststadt-stadtkunst, Informationsdienst des Kulturwerks des BBK Berlin, Nr. 51, 2004, S. 12-14.

Gegenstände der Betrachtung - Orte der Erfahrung. Zum Wandel der Kunstauffassung im 20. Jahrhundert, in: Topos Raum. Die Aktualität des Raumes in den Künsten der Gegenwart. Im Auftrag der Akademie der Künste hg. v. Angela Lammert, Michael Diers, Robert Kudielka und Gert Mattenklott, Berlin 2004, S. 44-57. Auf Portugiesisch erschienen unter dem Titel: Objetos da observacao - lugares da experiência. Sobre a mudanca da concepcao de arte no século XX, in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 82, Nov. 2008, S. 167-178.

O olho ictérico. Critica de arte e as falácias do historicismo, in: Concinnitas 7. Revista do Instituto de Artes da UERJ, Jg. 6, Nr. 7, Dez. 2004, S. 47- 64. (Ursprünglich als englischer Beitrag The Jaundiced Eye. Art Criticism and the Fallacies of Historicism zu dem Seminário International: de Baudelaire à crítica contemporânea, Rio de Janeiro, 25.-29. Mai 1999)

2005
Aus der Nachbarschaft der Künste, in: en face - Werner Hofmann, “Gegenwelten und Gegenkünste”, Ausstellung in der Akademie der Künste Berlin 2005 (1 S.). Ebenfalls veröffentlicht in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, September 2005, S. 2-3.

Nachruf auf Erich Hauser, in: Sinn und Form, 57, 2005, S. 133-135. Ebenfalls enthalten in: Nachrufe 2004 bis 2006, Anmerkungen zur Zeit 39, hg. v. der Akademie der Künste Berlin, 2007, S. 17-20.

Abschied von Erich Hauser, in: Erich Hauser 1930-2004 zum Gedenken, hg. v. Gerhard Breinlinger, Kunststiftung Erich Hauser 2005, S. 5-10.

Zeichenlos Zeichnen. Für Romuald Hengstler, in: Romuald Hengstler. Die letzten Zeichnungen, hg. v. Jürgen Knubben, Forum Kunst Rottweil, 2005 (3 S.)

Künstlerfreiheit, in: Sinn und Form, 57, H. 6, November-Dezember 2005, S. 857-863.

Marwan paints a portrait, in: Marwan. Damascus - Berlin - Damascus, Ausstellungskatalog 2005, S. 34-39.

Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews 1972-2003, Ridinghouse : London 2005 (264 S.)


2006
Marwan und Adonis. Ein Versuch anläßlich der Veranstaltung “Dialog” im Kunstverein Zweibrücken, in: Dialog, Kunstverein Zweibrücken 2006, S. 46-55.

Erich Hauser im Rückblick, in: en face - Erich Hauser. Skulpturen, Reliefs, Modelle, Zeichnungen. Akademie der Künste Berlin 2006, S. 4-7.

Laudatio auf George Brecht, in: Kunstpreis Berlin 2006. Bildende Kunst, hg. v. der Akademie der Künste Berlin, 2006, S. 3-10.

Aus der Laudatio für George Brecht anläßlich der Verleihung des Kunstpreises Berlin 2006 am 18. 3. 2006, in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, April 2006, S. 1-2.

Arbeit am Ding - Überlegungen zu Tony Craggs Plastiken / Working Things - Reflections on Tony Cragg's Sculptures, in: Tony Cragg: In and Out of Material, Köln: Walther König, 2006, S. 194-209.

Der Klang Violett. Zur Bedeutung der Farbe in der Musik Olivier Messiaens, in: La Cité céleste. Olivier Messiaen zum Gedächtnis, hg. im Auftrag der Guardini Stiftung von Elmar Budde u. a., Berlin 2006, S. 13-23. (Ursprünglich ein Beitrag zu dem gleichnamigen Symposium in der Hochschule der Künste Berlin, 15.-16. Mai 1998.)

Die Erinnerung der Farbe und Ulrich Erbens »Farben der Erinnerung«, in: Architektur der Erinnerung. NS-Verbrechen in der europäischen Gedenkkultur, hg. von Günter Schlusche, Berlin: Nicolai’sche Verlagsbuchhandlung, 2006, S. 108-113.

Bernhard Heiliger und die Musik, in: Sinn und Form, 58, 2006, S. 528-534.

Laudatio auf Stephan Huber zur Verleihung des Roland-Preises für Kunst im öffentlichen Raum am 18. Dezember 2006 im Kaminsaal des Bremer Rathauses, 2006 (6 S. unveröffentlicht)

Goltzsches Geschenk, in: Dieter Goltzsche. “Aber zuletzt wird die Form selbst zum Erlebnis”, Bilder und Texte, MCM ART Verlag und Akademie der Künste Berlin 2006, S. 6-8.

2007
Erich Hauser (2004). In: Nachrufe 2004 bis 2006, Anmerkungen zur Zeit 39, hg. v. der Akademie der Künste Berlin, 2007, S. 17-20.

Jesus Raffael Soto (2005). In: Nachrufe 2004 bis 2006, Anmerkungen zur Zeit 39, hg. v. der Akademie der Künste Berlin, 2007, S. 36-38.

Lothar Romain (2005). In: Nachrufe 2004 bis 2006, Anmerkungen zur Zeit 39, hg. v. der Akademie der Künste Berlin, 2007, S. 52-54.

Bild-Musik. Der “Canon” in Tizians Bacchanal der Andrier, in: Im Agon der Künste. Paragonales Denken, ästhetische Praxis und die Diversität der Sinne, hg. v. Hannah Baader u. a., München : Fink 2007, S. 231-249.

Klang, Aufruhr, Tanz und ein Schriftzug an der Wand. Bridget Rileys Aufbrüche, in: Bridget Riley. Ausstellungskatalog der Galerie Max Hetzler Berlin 2007, S. 9-13.

Sound, Unrest, Dance and a Flourish on the Wall. Bridget Riley’s Departures, in: Bridget Riley. Ausstellungskatalog der Galerie Max Hetzler Berlin 2007, S. 16-20.

Kunststudium heute. Rede zur Semestereröffnung an der Akademie für Bildende Künste Mainz am 22. Oktober 2007 (28 S.).

Marwan und die Marionette, in: Sinn und Form, 59, 2007, S. 709-712.

Wilhelm Lehmbruck und das Menschenbild der Moderne, in: Sinn und Form, 59, H. 2, März-April, 2007, S. 184-192. (Wiederabgedruckt in Freundeskreis und Lehmbruck Museum 2000-2010, Duisburg 2010, S. 31-37.)

Norbert Wiesneth in Kaliningrad, in: Norbert Wiesneth, IBB-Preis für Photographie 2007 / IBB Award for Photography 2007, Berlin 2007 (2 S.)

Der intime Raum und seine Ausgänge. Matisse, Bonnard, Picasso und die Endlichkeit des Gelingens, in: Raum. Orte der Kunst, hg. v. Matthias Flügge, Robert Kudielka und Angela Lammert für die Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 23-29. 349.

Paul Klee, in: Raum. Orte der Kunst, hg. v. Matthias Flügge, Robert Kudielka und Angela Lammert für die Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 220-222.

Bruce Nauman, in: Raum. Orte der Kunst, hg. v. Matthias Flügge, Robert Kudielka und Angela Lammert für die Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 258.

Francis Bacon, in: Raum. Orte der Kunst, hg. v. Matthias Flügge, Robert Kudielka und Angela Lammert für die Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 260.

Piet Mondrian, in: Raum. Orte der Kunst, hg. v. Matthias Flügge, Robert Kudielka und Angela Lammert für die Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 326-327.

Bridget Riley, in: Raum. Orte der Kunst, hg. v. Matthias Flügge, Robert Kudielka und Angela Lammert für die Akademie der Künste, Berlin 2007, S. 337.

Aus der Rede zur Ausstellungseröffnung “RAUM. Orte der Kunst”, in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, März 2007, S. 1-2.

Aus der Rede zur Ausstellungseröffnung “Marwan - Malerei und Arbeiten auf Papier”, in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, Mai 2007, S. 9-11. (= Marwan und die Marionette)

Paul Klee y la “saga del infantilismo”. Paul Klee and the “saga of infantilism”, in: Paul Klee. La infancia en la edad adulta. Ausstellung Centro Atlantico de Arte Moderno, Las Palmas de Gran Canaria 2007, S. 32-69.


2008
In Conversation with Robert Kudielka (Engl. Version von “Bilder zum Leben und Sprechen bringen” von 1972), in: Bridget Riley, Circles Colour Structure, Studies 1970/71, Ridinghouse / Karsten Schubert, London 2008, S. 4-7.

Kulturelle Dialoge. In memoriam Frank Michael Beyer. Gespräch zwischen Robert Kudielka und Hanspeter Kyburz am 15. Mai 2008, in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, Juni 2008, S. 11-12.

Schichten. Zur Notation von Tiefe in der Zeit, in: Notation. Kalkül und Form in den Künsten, hg. v. Hubertus von Amelunxen, Dieter Appelt und Peter Weibel in Zusammenarbeit mit Angela Lammert, Akademie der Künste Berlin, 2008, S. 348-360.

À la recherche d’une direction. L’œuvre de Bridget Riley dans les années 1950, in: Bridget Riley Retrospective. Musée d’Art moderne de la Ville de Paris 2008, S. 44-51.

In Search of a Direction. Bridget Riley’s Work in the 1950s, in: Bridget Riley Retrospective. Musée d’Art moderne de la Ville de Paris 2008, S. 52-57.

Aus der Rede zur Ausstellungseröffnung “Michael Schoenholtz: Aus Stein und auf Papier” (Kurt Tucholsky Literaturmuseum Rheinsberg), in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, Juli / August 2008, S. 8-10.

Objetos da observacao - lugares da experiência. Sobre a mudanca da concepcao de arte no século XX (dt. 2004), in: Novos Estudos CEBRAP, Sao Paulo, Nr. 82, Nov. 2008, S. 167-178.

Die schwarze Sonne. Beobachtungen zur Eigenart der Bildfarbe. (Beitrag zu der interdisziplinären Fachtagung Farben in Kunst- und Geisteswissenschaften, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg, 22.-24. Sep. 2008. Publikation in Vorbereitung: Regensburger Studien zur Kunstwissenschaft, Bd. 9, hg. v. Chr. Wagner und J. Steinbrenner)

2009
Abschweifungen. Goltzsche zur Literatur, in: Sinn und Form, 61, 2009, S. 713-715.

Über Zeichnen, in: aus - gezeichnet - zeichnen, Eine Ausstellung der Sektion Bildende Kunst, Akademie der Künste Berlin 2009, S. 8-13.

Aus der Rede zur Ausstellungseröffnung “aus / gezeichnet / zeichnen”, in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, Mai / Juni 2009, S. 7-8.

Ansprache zum fünfjährigen Jubiläum von Sculpture Network. 2009 (4 S.) (Veröffentlicht im Internet unter: https://www.sculpture-network.org/fileadmin/content/bilder/Bilder_Meilensteine/Ansprache_Prof._Robert_Kudielka_zum_5jaehrigen_Jubilaeum2.pdf)

Introduction, in: The Eye’s Mind: Bridget Riley. Collected Writings 1965-2009, 2. erw. Auflage, hg. v. Robert Kudielka, London : Thames & Hudson 2009, S. 13-18.

De acordo com o quê: arte e a filosofia do “fim da arte”, in: Revista Porto Arte, Vol. 16, Nr. 27, Nov. 2009, S. 13-30.

Pureza e gênero da imagem. Sobre os quadros A danca de Matisse, in: Matisse. Imaginacao - Erotismo - Visao Decorativa, org. Sônia Salzstein, Sao Paulo : Cosac Naify 2009, S. 23-41.

“The Beholder’s Share” : Pictorial Colour and Neurobiology. (Beitrag zu dem internationalen Symposium E. H. Gombrich auf dem Weg zu einer Bildwissenschaft des 21. Jahrhunderts, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg, Greifswald, 30.-31. März 2009; unveröffentlicht.)

Black Light, Blue Nudes and the Dream of the White Elefant. On Matisse’s Logic of expression through colour. (Beitrag zu dem Colóquio International Henri Matisse, Pinacoteca Sao Paulo, 8.-10. Sept. 2009; unveröffentlicht)


2010
Matthias Müller, in: Ausstellungskatalog Kunstverein Tiergarten “Das Rätsel bleibt”, Berlin 2010, S. (4 S.)

Christiane Meyer, in: Ausstellungskatalog Kunstverein Tiergarten “Das Rätsel bleibt”, Berlin 2010, S. (3 S.)

Licht in die Skulptur holen. Zum Farbgebrauch Gisela von Bruchhausens, in: Gisela von Bruchhausen, Skulpturen Wandarbeiten 1990-2010. Ausstellungskatalog Heidelberg 2010, S. 17-19.

Schuldige Landschaft? Erwiderung auf Armando, in: Sinn und Form, 62, H. 5, 2010, S. 705-708.

Erich Hauser: Die kriegerischen Jahre, in: Im Dialog - Erich Hauser zum Achtzigsten, hg. v. Jürgen Knubben, in der Kunsthalle Weishaupt Ulm 2010, S. 10-31.

Vom “Nicht-Objekt” zur Poetik realer Räume. Brasilianische Kunst nach dem Neokonkretismus, in: Das Verlangen nach Form. O Desejo da Forma. Neoconcretismo und zeitgenössische Kunst aus Brasilien, hg. im Auftrag der Akademie der Künste Berlin, 2010, S. 26-32.

From the “Non-Object” to the Poetics of Real Spaces: Brazilian Art after Neoconcretism, in: Das Verlangen nach Form. O Desejo da Forma. Neoconcretismo und zeitgenössische Kunst aus Brasilien, hg. im Auftrag der Akademie der Künste Berlin, 2010, S. 235-240.

Almir Mavignier. Gespräch mit Robert Kudielka und Angela Lammert, in: Das Verlangen nach Form. O Desejo da Forma. Neoconcretismo und zeitgenössische Kunst aus Brasilien, hg. im Auftrag der Akademie der Künste Berlin, 2010, S. 206-210.

Eugen Gomringer. Gespräch mit Robert Kudielka und Angela Lammert, in: Das Verlangen nach Form. O Desejo da Forma. Neoconcretismo und zeitgenössische Kunst aus Brasilien, hg. im Auftrag der Akademie der Künste Berlin, 2010, S. 211-215.

Aus der Rede zur Ausstellungseröffnung “Das Verlangen nach Form. O Desejo da Forma”, in: Akademie der Künste. Infobrief für Mitglieder und Freunde, 4 / 2010, S. 4-6.

[Im Gespräch mit Robert Kudielka], Interview mit dem AStA der UdK Berlin, in: AStA-Studierendenmagazin der Universität der Künste Berlin, 74, Feb 2010, S. 35-37.

Wolfgang Wagner-Kutschker, in: ausgewählt: Wolfgang Wagner-Kutschker, Katalog der Akademie der Künste Berlin 2010 (1 S.)

2011
Die schwarze Sonne. Betrachtungen zur Eigenart der Bildfarbe, in: Farben in Kunst- und Geisteswissenschaften (Regensburger Studien zur Kunstgeschichte Bd. 9), hg. von Jakob Steinbrenner, Christoph Wagner und Oliver Jehle, Regensburg : Schnell & Steiner 2011, S. 21-36.

Into Colour - Bridget Riley in conversation with Robert Kudielka, 1978, in: Bridget Riley. Paintings and Gouaches 1979-80 & 2011 at Karsten Schubert, London : Ridinghouse 2011, S.  4-11.

"Wenn die Kunst sich ..." [Angelika von Schwedes], Flyer zur Ausstellung in der Galerie Parterre Berlin vom 21.09.- 30.10.2011

Rupprecht Geiger, in: Aufbruch. Malerei und realer Raum, Publikation zu den Ausstellungen in Bochum, Kaiserslautern, Berlin, Würzburg und Rostock. Redaktion  Erich Franz, Iris Poßegger und Annette Reich, Heidelberg : Wunderhorn 2011, S. 41.

Morris Louis, in: Aufbruch. Malerei und realer Raum, Publikation zu den Ausstellungen in Bochum, Kaiserslautern, Berlin, Würzburg und Rostock. Redaktion  Erich Franz, Iris Poßegger und Annette Reich, Heidelberg : Wunderhorn 2011, S. 164.

Bridget Riley, in: Aufbruch. Malerei und realer Raum, Publikation zu den Ausstellungen in Bochum, Kaiserslautern, Berlin, Würzburg und Rostock. Redaktion  Erich Franz, Iris Poßegger und Annette Reich, Heidelberg : Wunderhorn 2011, S. 221.

Realer Raum und die Realien der Malerei, in: Aufbruch. Malerei und realer Raum, Publikation zu den Ausstellungen in Bochum, Kaiserslautern, Berlin, Würzburg und Rostock. Redaktion  Erich Franz, Iris Poßegger und Annette Reich, Heidelberg : Wunderhorn 2011, S. 261-269.

Real Space and the Realities of Painting, in: Aufbruch. Malerei und realer Raum, Publikation zu den Ausstellungen in Bochum, Kaiserslautern, Berlin, Würzburg und Rostock. Redaktion  Erich Franz, Iris Poßegger und Annette Reich. Übersetzt von Jeanne Haunschild, Heidelberg : Wunderhorn 2011, S. 270-277.

Zeichenlos Zeichnen. Publikation zur Ausstellung “Romuald Hengstler - Zeitfolgen” in Tuttlingen und Villingen-Schwenningen 2011, hg. v. Anja Rudolf und Wendelin Renn, Verlag Stadt Villingen-Schwenningen, 28 S.

zufall, kein zufall - eine andere art von disziplin. Robert Kudielka und Angela Lammert im Gespräch mit Dieter Schnebel, in: iannis xenakis. kontrolle und zufall, hg. von Angela Lammert und Hubertus von Amelunxen im Auftrag der Akademie der Künste, Berlin 2011, S. 73-76.

Hommage à Claire. Hermann Pitz in Rheinsberg, in: Sinn und Form, 63, 2011, S. 699-703.


2012
Im Dunkeln werden die Sinne wach. Die Bildkunst von Miroslaw Balka, in: Sinn und Form, 64, 2012, S. 76-82.

Christina Iglesias, in: Kunstpreis Berlin 2012, Akademie der Künste Berlin 2012, S. 3-11.

Hin und her hither and thither, in: Es gibt ... There is ... Reflexionen aus einem beschädigten Leben? Reflections from a damaged Life? Ausstellungskatalog Montabaur 2012, hg. von Christian Malycha für b-05 Montabaur, Bielefeld : Kerber 2012 (3 S.).

Zug um Zug, Schicht um Schicht. Romuald Hengstler in seiner Zeit, in: Ausstellungskatalog Romuald Hengstler. Zeichen und Zahl, hg. von Jürgen Knubben, Bernhard Rüth und Christina Sigle, kunst raum rottweil 2012, S. 7-15.

Es war einmal in Berlin. Zu den Anfängen und Umtrieben der Gruppe ODIOUS in den 1980er Jahren, in: Odious 1982-2012. Werkkatalog anlässlich der Ausstellung 2012 im Georg-Kolbe-Museum Berlin, hg. von Gustav Reinhardt, Redaktion Gisela von Bruchhausen und Robert Kudielka, Berlin : Studio Gallery Reinhardt 2012, S. 11-24.

Once upon a time in Berlin. On the formation and the activities of the ODIOUS group in the 1980s, in: Odious 1982-2012. Werkkatalog anlässlich der Ausstellung 2012 im Georg-Kolbe-Museum Berlin, hg. von Gustav Reinhardt, Redaktion Gisela von Bruchhausen und Robert Kudielka, Berlin : Studio Gallery Reinhardt 2012, S. 313-323.

Im Dialog. Jürgen Knubben in der Augustinerklosterkirche zu Oberndorf am Neckar, in : Katalog der gleichnamigen Ausstellung, hg. v. Hermann Acker, Oberndorf 2012, S. 7-10.

Anspruch und Bodenhaftung. Eröffnungsrede anlässlich der Ausstellung: "Forum Kunst Rottweil zu Gast in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin", 10. 9. 2007, in: Forum Kunst Rottweil zu Gast im EWERK Freiburg - EWERK Freiburg zu Gast im Forum Kunst Rottweil (2012, 7 Seiten o. P.)

Wolfgang Wagner-Kutschker, in: Wolfgang Wagner-Kutschker. Ausstellungskatalog des Förderkreises für Gegenwartskunst im Kunstverein Bremen in der Kunsthalle Bremen 2012, S. 4-10.

Einleitung zu der Neuausgabe von  "Malen um zu sehen : Bridget Riley. Gesammelte Schriften 1965-2009" im Hirmer-Verlag München in Kooperation mit dem Museum für Gegenwartskunst Siegen. S. 13-19.

Ulrike Seyboth, in: Ulrike Seyboth & Ingo Fröhlich. ich zeichne die Zeit, du malst den Moment. Ausstellungskatalog Berlin 2012, S, 50-53.

Bridget Riley. Wiederabdruck des Textes von 1992 in : Bridget Riley. Malerei / Painting 1980-2012, Museum für Gegenwartskunst Siegen, München : Hirmer 2012, S. 45-64. (Deutsch und Englisch)

2013
Bridget Rileys Drucke, in: Bridget Riley - Prints 1962-2012, Städtische Galerie Villingen-Schwenningen, hg.v. Wendelin Renn, Villingen-Schwenningen : Verlag Stadt Villingen-Schwenningen 2013 (o.S.)

Marwan and the Marionette, in: marwan - marionettes and heads, Ausstellungskatalog Galeri Artist, Istanbul 2013, S. 5-11. (Von Michael Turnbull ins Englische übersetzter Text von 2007: Marwan und die Marionette, Sinn und Form, 59, 2007, S. 709-712.)

Braucht Berlin eine neue Kunstakademie? A new art school? Statements by 30 artists, writers and architects. In: frieze d/e, Nr. 9, April-Mai 2013, S. 66-67.


2014
In Conversation with Robert Kudielka [1972]. Wiederabdruck des Gesprächs mit Bridget Riley in: Bridget Riley. eight studies 1969-1972, London : Karsten Schubert - Ridinghouse 2014, S. 6-9.

Into Colour. Bridget Riley in conversation with Robert Kudielka, 1978. Wiederabdruck in: Bridget Riley. The Stripe Paintings 1961-2014, London : David Zwirner 2014, S. 43-51.

[Zu Bridget Riley :] Biographical Notes. Compiled by Robert Kudielka. Aktualisierter Wiederabdruck der im Düsseldorfer Katalog von 1999 angefangenen und im Sammelband Robert Kudielka on Bridget Riley von 2005 fortgeführten Biographical Notes in: Bridget Riley. The Stripe Paintings 1961-2014, London : David Zwirner 2014, S. 43-51.

Robert Kudielka on Bridget Riley. Essays and interviews since 1972. London : Ridinghouse 2014. (2. erweiterte Auflage des 2005 erschienenen Buches. Neu aufgenommen sind In Search of a Direction. The figurative work of the 1950s von 2008, ferner Bridget Riley's Departures von 2007 [damals veröffentlicht unter dem Titel: Klang, Aufruhr, Tanz und ein Schriftzug an der Wand: Bridget Riley's Aufbrüche] und Counterpoint. On musical composition in Bridget Riley's work, ein Text, dem der Vortrag zur Ausstellungseröffnung in Siegen 2012 zugrundeliegt.)

Man muß immer nach der Wahrheit suchen, wird sie aber nicht überall finden. Ein Gespräch über Kunst und Philosophie mit Arthur C. Danto (2002), in: Sinn und Form, 66, 2014, H. 3, S. 355-362.

Rolf-Gunter Dienst, nach 50 Jahren, in: Rolf-Gunter Dienst. 50 Jahre Malerei, hg. von Margrit Brehm für das Museum für Aktuelle Kunst - Sammlung Hurrle Durbach, Heidelberg : Das Wunderhorn 2014, S. 9-16.

Videtur, in : Jan Wawrzyniak, broken and lost drawing, hg. v. Museum Wiesbaden, Bielefeld/Berlin : Kerber 2014 (5 S.)

2015
According to sensation, in: Bridget Riley, Studies 1984-95, Ridinghouse : London 2015, S. 11-15. (Wiederabdruck des Textes von 1990)

Sternbilder, Atem und Stimme. Über Eugen und Nora Gomringer, in: Sinn und Form, 67, 2015, S. 275-278. (Begrüßungsrede zum "Dichtergespräch. Eugen Gomringer - Nora Gomringer" am 9. Dezember 2014. Die Rede ist ebenfalls abgedruckt in dem Infobrief für Mitglieder und Freunde der Akademie der Künste, 2015 Nr. 1, S. 12-14.)

Landschaft als Gestalt. Katharina Worring im Gespräch mit Robert Kudielka, in: Katharina Worring, Erinnerte Landschaft, Katalog der Galerie Parterre Berlin 2015, S. 7-11.

Biographical Notes, in: Bridget Riley, The curve paintings 1961-2014, Ridinghouse/De La Warr Pavilion : London / Bexhill on Sea 2015, S. 85-93.

Bernhard Heiliger : Zum 20. Todestag, in: B. H. 1915-1995, Gedenkveranstaltung des Skulpturenparks Heidelberg 2015, S. 4-11.

Rolf-Gunter Dienst, in: R.-G. Dienst Primavera, Katalog der Galerien Diehl und Allegra Ravizza, Nicolai : Berlin 2015, S. XVI-XXIV.

Black and White and Color, in: Garage N° 9 Magazine, Fall/Winter 2015, S. 208-213.


2016
Gegenteilig. Zu den Skulpturen und Reliefs von Gisela von Bruchhausen, in: Katalog Gisela von Bruchhausen. Skulpturen und Reliefs, Holy : Berlin 2016, S. 7-11.

2017
Musizieren mit Farbe? Anmerkungen zur Farbdramaturgie in Arnold Schönbergs Bühnenstück "Die glückliche Hand", in: Musiktheorie. Zeitschrift für Musikwissenschaft, Jg. 31, H. 1, 2017, S. 5-10

Versuch über die Leere, den Raum und die Plastizität von Linien, in: In den Raum zeichnen. Ausstellungskatalog hg. v. C. Busching u. P. Zipser, Berlin 2017, S. 14-20.