Dieter Jähnig
Vorlesungen und Seminare

(Die durchgeführten Veranstaltungen entsprechen nicht immer den Ankündigungen im Vorlesungsverzeichnis der Universität Tübingen.)


SS 1964
Proseminar:     Schelling, Philosophie der Kunst 

WS 1964/65
Proseminar:     Nietzsche, Die Geburt der Tragödie

SS 1965
Proseminar:     Kant, Kritik der reinen Vernunft

WS 1965/66
Proseminar:     Zur Philosophie der modernen Kunst

WS 1966/67
Proseminar:     Hölderlins Geschichtsphilosophie

SS 1967
Proseminar:     Kant, Kritik der Urteilskraft 

WS 1967/68
Proseminar:     Nietzsche, Vom Nutzen und Nachteil der Historie 

SS 1968
Vorlesung:    Nietzsches Frühwerk
Proseminar:     Cusanus, De docta ignorantia

WS 1968/69
Vorlesung:    Moderne Kunsttheorien 
Proseminar:     Einführung in die Ästhetik
Kolloquium:   Philosophische Probleme der Literaturwissenschaft

SS 1969
Vorlesung:    Geschichtsphilosophie (Der Beginn der historischen Wissenschaft)
Proseminar:     Heidegger, Vom Wesen des Grundes
Kolloquium:   Historische Hermeneutik (Dilthey, Gadamer, Habermas)

WS 1969/70
Vorlesung:    Philosophie der Kunst I
Proseminar:     Heidegger, Vom Ursprung des Kunstwerks
Kolloquium:   Strukturalismus (Lévi Strauss, Sebac, Foucault)

SS 1970
Vorlesung:    Geschichtsphilosophie des deutschen Idealismus
Seminar:     Jacob Burckhardt, Weltgeschichtliche Betrachtungen

WS 1970/71
Vorlesung:    Kant, Kritik der Urteilskraft (Ästhetik und Naturphilosophie)
Proseminar:     Vico, Die neue Wissenschaft
Kolloquium:     Hölderlin

SS 1971
Vorlesung:    Geschichtsphilosophie des deutschen Idealismus II (Hölderlin)
Proseminar:     Leibniz, Monadologie
Kolloquium:     Philosophische Aspekte der Ökologie

WS 1971/72
Vorlesung:    Philosophie der Kunst II
Seminar:     Heidegger, Die Zeit des Weltbildes
Philosophisches Kolloquium: n. V.

WS 1972/73
Seminar:    Das Problem der Geschichte

SS 1973
Proseminar:     Cusanus, De docta ignorantia
Seminar:     Schelling, Über das Wesen der menschlichen Freiheit

WS 1973/74
Vorlesung:    Nietzsches Frühwerk 
Proseminar:     Adolf Portmann (Anthropologie und Biologie)

SS 1974 - Forschungssemester?
Seminar:     Heidegger, Die Frage nach der Technik
Seminar:     Mimesis (bei Platon und Aristoteles)
Kolloquium:    n. V.

WS 1974/75
Vorlesung:    Zur Geschichte der Ästhetik
Seminar:     Heidegger, Die Frage nach der Technik
Kolloquium:     n. V.

SS 1975
Vorlesung:    Zur Geschichte der Ästhetik II
Seminar:     Kants Ästhetik
Kolloquium:     n. V.

WS 1975/76
Proseminar:     Vico
Seminar:     Die Ästhetik Jacob Burckhardts
Kompaktseminar:  Philosophische Aspekte der Urbanistik

SS 1976
Vorlesung:    Frühform geschichtlichen Denkens
Seminar:     Heidegger, Unterwegs zur Sprache
Seminar:     Hegel, Ästhetik

WS 1976/77
Vorlesung:    Die Ästhetik Hegels und Burckhardts  
Seminar:     Schelling, Zur Geschichte der neueren Philosophie
Oberseminar:     Die Geschichtsphilosophie in Hölderlins Homburger Aufsätzen

SS 1977
Vorlesung:   Die Ästhetik Burckhardts
Seminar:     Leibniz und die Kybernetik 
Oberseminar:     Hölderlin und Hegel (Kompaktseminar)

WS 1977/78
Vorlesung:    Der Beitrag Hölderlins zur Geschichtsphilosophie
Proseminar:     Nietzsche: Vom Nutzen und Nachteil der Historie
Oberseminar:     Heidegger: Der Satz vom Grund

SS 1978
Vorlesung:    Nietzsches Frühwerk
Proseminar:     Cusanus, De docta ignorantia
Oberseminar:     Grundzüge historischer Erkenntnis (Droysen, Dilthey, Burckhardt)

WS 1978/79 - Forschungssemester?
Vorlesung:    Philosophie und Kunst (Plato, Hegel, Nietzsche)   
Proseminar:     Einführung in Platos Ästhetik
Seminar:     Schelling: Über das Verhältnis der bildenden Künste zur Natur
Oberseminar:     Ästhetik nach künstlerischen Selbstzeugnissen

SS 1979
Vorlesung:    Philosophie und Kunst (Plato, Hegel, Nietzsche)
Seminar:     Schelling: Über das Verhältnis der bildenden Künste zur Natur
Oberseminar:     Ästhetik nach künstlerischen Selbstzeugnissen (Kompaktseminar)

WS 1979/80
Vorlesung:    Zur Geschichte der Ästhetik
Seminar zusammen mit Arnold Feil:
Der musikalische Aspekt der Sprache
Oberseminar:     Philosophiegeschichte beim späteren Heidegger

SS 1980
Vorlesung:    Die Ästhetik Jacob Burckhardts
Seminar:     Jacob Burckhardt: Weltgeschichtliche Betrachtungen
Oberseminar:     Ästhetik nach Selbstzeugnissen II

WS 1980/81
Vorlesung:    Giambattista Vico - Philosophie als Geschichtsphilosophie 
Proseminar:     Vico, De nostri temporis studiorum ratione
Oberseminar:     Raum und Zeit in der Kunst 
Kolloquium:     n. V.

SS 1981
Vorlesung:    Hegels Vorlesungen über die Ästhetik
Seminar:     Schellings Begriff der "positiven Philosophie"
Oberseminar:     "Der Künstler" in der Kunst (Kompaktseminar)
Kolloquium:    n. V.

WS 1981/82   
Vorlesung:    Der Beitrag Hölderlins zur Geschichtsphilosophie und zur Ästhetik
Seminar:     Kant, Kritik der Urteilskraft
Oberseminar:     Heidegger, Das Wesen der Sprache (Kompaktseminar)
Doktorandenkolloquium: n. V.

SS 1982
Vorlesung:    Nietzsches Frühwerk
Seminar:     Nietzsche: Vom Nutzen und Nachteil der Historie
Oberseminar:     Jacob Burckhardt, Über die geschichtliche Betrachtung der Poesie
Doktorandenkolloquium: n. V.

WS 1982/83
Vorlesung:    Philosophie und Kunst (Plato, Hegel, Nietzsche)
Seminar:     Schelling, Über die Methode des akademischen Studiums
Oberseminar:     Heidegger, Holzwege

SS 1983 - Forschungssemester?

WS 1983/84
Vorlesung:    Zur Geschichte der Ästhetik (Kant, Schelling, Nietzsche)  
Seminar:     Kant, Kritik der Urteilskraft I
Oberseminar:     Cusanus und die Frührenaissance
Kolloquium:    n. V.

SS 1984
Vorlesung:    Jacob Burckhardt, Topologie der Künste
Seminar:     Kant, Kritik der Urteilskraft II
Oberseminar:     Kunst und Religion
Kolloquium:    n. V.

WS 1984/85
Vorlesung:    Giambattista Vico - Philosophie als Geschichtsphilosophie
Proseminar:     Vico: De nostri temporis studiorum ratione
Seminar:     Adolf Portmann - Anthropologie und Morphologie
Doktorandenkolloquium: n. V.

SS 1985
Vorlesung:    Hegel, Vorlesungen über die Ästhetik
Seminar:     Jacob Burckhardt: "Zur geschichtlichen Betrachtung der Poesie"
Oberseminar:     Heidegger: Der Satz vom Grund

WS 1985/86
Vorlesung:    Der Beitrag Hölderlins zur Geschichtsphilosophie und zur Ästhetik
Seminar:     Schelling: Über das Verhältnis der bildenden Künste zur Natur
Kompaktseminar: Heidegger, Aus einem Gespräch von der Sprache (14.2-16.2.86)

SS 1986
Vorlesung:    Nietzsches Frühwerk
Proseminar:     Nietzsche: Vom Nutzen und Nachteil der Historie
Seminar:     Schelling: Über das Wesen der menschlichen Freiheit

WS 1986/87
Vorlesung:    Philosophie und Kunst (Hegel, Plato, Nietzsche, Heidegger)
Seminar:     Nicolaus Cusanus, De docta ignorantia, De mente I
Seminar:     Heidegger, Der Ursprung des Kunstwerks
Kolloquium:    n. V.

SS 1987
Vorlesung:    Zur Geschichte der Ästhetik (Schelling, Nietzsche, Kant)
Seminar:     Nicolaus Cusanus, De docta ignorantia, De mente II
Oberseminar:     Zur Kulturgeschichte des "Natur"-Begriffs (Kompaktseminar)

WS 1987/88
Seminar:     Jacob Burckhardt, Die historische Größe
Oberseminar:     M. Heidegger, Die Zeit des Weltbildes
Kompaktseminar:     Das Moderne der "modernen Kunst"

3 Ausschnitte aus Vorlesungen 1980/82

Go to top